Zeltlager-Einpack-Liste

Generelle Informationen zum Kofferpacken

(Hier gibt’s alle Infos auch zum Herunterladen.)

  • Bei Bedarf waschen wir mit den Kindern gemeinsam die Oberbekleidung (üblicherweise ca. am Ende der ersten Woche)
  • Sonnencreme, Autan (Anti-Mücken-Lotion), Fenistil, etc. erhalten die Kinder im Zeltlager
  • Die Kleidung der Kinder ist im Zeltlager einigen Strapazen ausgesetzt. Es ist daher keine gute Idee, „gute“ Kleidung einzupacken. 
  • Für beschädigte oder verlorene Kleidung (Spielgeräte, Schuhe, usw.) können wir leider nicht haften. 
  • Vor allem jüngere Kinder erkennen ihre Kleidung nicht wieder, lassen sie aber gerne überall liegen. Daher ist es keine schlechte Idee, jedes Kleidungsstück mit Namen bzw. Initialen zu versehen. Auch (oder gerade?) Unterhosen/Unterhemden 😉
  • Die folgende Liste ist nicht vollständig; am besten grübelt Ihr selbst nochmal, was mit in den Koffer soll.

nicht erlaubt sind

  • Gameboy und ähnliche Computerspiele
  • Handys
  • Kofferradios/Musikanlagen
  • Taschenmesser
  • Spraydosen (außer ärztlich verordnet; der Sprühnebel zerstört die Imprägnierung der Zelte)
  • Waffen jeglicher Art
  • Zigaretten
  • Alkohol

Für die Busfahrt

Für die Busbegleitung

Im nicht verschlossenen DIN A 5 Umschlag mit Namensgabe mitgeben:

  • Taschengeld (€ 30‚-; nicht mehr und nicht weniger, da alle Kinder gleich viel Geld zur Verfügung haben sollen!)
  • Krankenversicherungs-Plastikkarte
  • Medikamente (inkl. Anweisung zur Einnahme; kann Kind selbst einnehmen?)
  • Kopie des Impfausweises
  • Freizeitpass (sorgfältig ausgefüllt!)

Für das Kind

  • Rucksack (möglichst in GROSS, damit auch bei späteren Ausflügen genug reinpasst)
  • Regenjacke mit Kapuze (falls es bei der Ankunft regnet)
  • Kuscheltier und/oder Kopfkissen
  • Trinkflasche (wiederverschließbar; möglichst groß)
  • Dinge gegen die Langeweile: Spiele? Bücher?
  • Proviant für die Fahrt (nicht nur Süßigkeiten): 
    • ca. 1 Liter Trinken (keine Dosen, wiederverschließbar -> Bienen/Wespen), 
    • 1-2 Brötchen/Brote, Obst
    • was Euer Kind auf Reisen gerne isst
  • bei Bedarf: Reisekaugummi (bitte Busbegleitung informieren)
  • UNverschlossenen DinA5-Umschlag für die Busbegleitung

In den Koffer

Kulturbeutel

  • Zahnbürste, Zahnpasta
  • Duschgel, Shampoo (und was ihr Kind im Badezimmer eben sonst noch so braucht)
  • ABER KEINE SPRAYDOSEN!!!! ->  Der Sprühnebel zerstört die Imprägnierung der Zelte

Klamotten für jedes Wetter

  • Cappy oder Mütze oder Hut (als Sonnenschutz; Nackenschutz!!)
  • Schuhe
    • Sandalen/offene Schuhe (für gutes Wetter)
    • Feste Schuhe/Turnschuhe (für Ausflüge, weniger gutes Wetter & Sport&Spiel)
    • Gummistiefel (oder notfalls andere wasserdichte Schuhe; für schlechtes Wetter)
    • Badelatschen/Flip Flops (zum Schwimmen gehen)
    • Optional: Sportschuhe (Fußballschuhe, Turnschuhe)
  • Oberbekleidung
    • lange Hosen (für kalte Abende & schlechtes Wetter)
    • kurze Hosen (für warmes Wetter)
    • Badehose / Badeanzug / Bikini
    • T-Shirts (zum Drunterziehen oder für warmes Wetter)
    • Pullover (dicker & dünner)
    • warme Jacke
  • Unterwäsche (Unterhosen & Socken für 14 Tage)
  • Handtücher
    • Liegehandtuch zum Baden
    • Handtuch zum Abtrocknen nach dem Baden/Duschen
    • kleines Handtuch für die Morgen-/Abendtoilette

Campinggeschirr

  • ein tiefer Teller (für Suppe, Nudeln Bolognese, etc.)
  • ein flacher Teller (zum Frühstück/Abendbrot)
  • eine Tasse/ein Becher
  • Besteck (Messer, Gabel, Löffel; z. B. „Bundeswehrbesteck“)
  • Beutel für Besteck & Geschirr

Zum Basteln/Spielen (optional)

  • Zwei weiße T-Shirts (zum Batiken & Bemalen)
  • 1 Frühstücksbrettchen aus Holz für „IG-Brennpeter“
  • Tischtennisschläger (es gibt keine Gewähr dafür, dass sie heile zurückkommen; wir haben Tischtennisschläger im Zeltlager)

Für die Nacht

  • Taschenlampe
  • Feldbett oder Luftmatratze für eine Person (also keinriiiieesiges Doppelluftbett) 
  • Schlafsack (wenn möglich einen, der auch für die kälteren Nächte taugt)
  • warmer Schlafanzug (die Nächte können frisch werden)

Schreibe einen Kommentar